Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Seezungenröllchen mit Safransoße und Kaiserschoten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Seezungenröllchen mit Safransoße und Kaiserschoten
Health Score:
Health Score
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
482
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
2
1
2 Stiele
2 EL
2 EL
4
Seezungenfilets à ca. 80 g
Pfeffer aus der Mühle
150 ml
300 g
300 g
3 EL
kalte Butter
½ TL
150 ml
Sahne mind. 30% Fettgehalt
5
1
kleine getrocknete Chilischote
1 Msp.
abgeriebene, unbehandelte Orangenschale
Einkaufsliste drucken
Produktempfehlung
Als Hauptgericht pro Person 3 Seezungenfilets rechnen.

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Die Schalotten und die Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Die Petersilie waschen und ebenfalls fein hacken. Die Pinienkerne grob hacken. Alles miteinander vermengen und das Olivenöl zugeben. Die Seezungenfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Filets mit der Füllung belegen, aufrollen und mit Zahnstochern feststecken. Die Röllchen in eine Auflaufform geben, mit dem Fischfond begießen und im vorgeheizten Ofen 10-15 Minuten garen.
3.
Die Zuckerschoten waschen, die Enden abknipsen und in reichlich Salzwasser ca. 5 Minuten garen, herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Den Kohlrabi schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Ebenfalls im Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren, dann herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
4.
Die fertigen Fischröllchen herausnehmen, in Alufolie wickeln und den Fond vom Garen für die Sauce aufheben. Für die Sauce 1 EL Butter in einem kleinen Topf erhitzen, das Mehl zugeben und goldgelb anrösten. Mit der Sahne und dem Fond ablöschen, die Safranfäden zugeben und 5 Minuten einköcheln lassen. Die Sauce mit dem Mixer aufschäumen, mit Salz, zerdrückter Chili und abgeriebener Orangenschale abschmecken und zuletzt 1 EL kalte Butter untermixen. Die restliche Butter in einer Pfanne erhitzen, das Gemüse zugeben und darin erwärmen. Die Seezungenröllchen zusammen mit der Sauce und dem Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert482 kcal(23 %)
Protein34 g(35 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K14,3 μg(24 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin12,9 mg(108 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure102 μg(34 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin13 μg(29 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C73 mg(77 %)
Kalium1.074 mg(27 %)
Calcium143 mg(14 %)
Magnesium152 mg(51 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod42 μg(21 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren15 g
Harnsäure331 mg
Cholesterin131 mg
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar