Crumble mit Apfel und Rhabarber

4
Durchschnitt: 4 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Crumble mit Apfel und Rhabarber
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
814
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien814 kcal(39 %)
Protein14 g(14 %)
Fett50 g(43 %)
Kohlenhydrate75 g(50 %)
zugesetzter Zucker30 g(120 %)
Ballaststoffe11,6 g(39 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E11,4 mg(95 %)
Vitamin K29,2 μg(49 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium784 mg(20 %)
Calcium113 mg(11 %)
Magnesium122 mg(41 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren20,8 g
Harnsäure68 mg
Cholesterin77 mg
Zucker gesamt48 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g säuerliche Äpfel
400 g Rhabarber
Butter für die Förmchen
1 unbehandelte Zitrone
2 EL Honig
100 g gemahlene Mandelkerne
100 g brauner Zucker
100 g Mehl
50 g Haferflocken
50 g Mandelblättchen
125 g Butter
½ TL Zimtpulver
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelRhabarberButterMandelkernZuckerHaferflocke

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen. Die Äpfel waschen, halbieren, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Den Rhabarber waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Äpfel und den Rhabarber mischen und in 4 gebutterte Auflaufförmchen geben. Die Schale der Zitrone abreiben, den Saft auspressen und beides mit dem Honig verrühren.

2.

Über die Äpfel und den Rhabarber träufeln und alles gut mischen. Die Mandeln mit dem Zucker, dem Mehl, den Haferflocken, den Mandelblättchen, der Butter und dem Zimt zwischen den Händen zügig zu Bröseln zerreiben und über die Apfel-Rhabarber-Mischung streuen. Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten goldbraun überbacken. Herausnehmen und lauwarm servieren.