Figurbewusst genießen

Crumble mit Himbeeren und Rhabarber

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Crumble mit Himbeeren und Rhabarber

Crumble mit Himbeeren und Rhabarber - Oben knusprig, unten überraschend saftig!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
436
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Gerbstoffe aus dem Rhabarber helfen dem Körper, Giftstoffe auszuscheiden. Durch den Rhabarber steckt im Crumble außerdem Apfel- und Oxalsäure, welche gegen Bakterien helfen und die Verdauung unterstützen.

Das Crumble lässt sich natürlich auch mit anderen Beerensorten und anderem Obst zubereiten! Heidelbeeren, Brombeeren, Apfel und Co. schmecken auch super unter der knusprigen Haferflocken-Haube.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien436 kcal(21 %)
Protein9 g(9 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe11,2 g(37 %)
Kalorien436 kcal(21 %)
Protein9 g(9 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe11,2 g(37 %)
(1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K37,8 μg(63 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium696 mg(17 %)
Calcium118 mg(12 %)
Magnesium95 mg(32 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren11,2 g
Harnsäure88 mg
Cholesterin44 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Rhabarber
200 g Himbeeren
2 EL Honig
1 EL Zitronensaft
2 EL Vollrohrzucker
100 g kernige Haferflocken
120 g Dinkel-Vollkornmehl
80 g flüssige Butter
1 TL Zimt
Zubereitung

Küchengeräte

1 Auflaufform, 1 Messer, 1 Schüssel

Zubereitungsschritte

1.

Den Rhabarber putzen, schälen und in 3 cm lange Stücke teilen. Zusammen mit den Himbeeren in eine bei Bedarf gefettete Auflaufform füllen, mit Honig vermengen und mit Zitronensaft beträufeln. Die Haferflocken mit dem Vollrohrzucker, dem Mehl und dem Zimt mischen, und mit der zerlassenen Butter zu Krümeln verkneten.

2.

Über dem Rhabarber verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 25 Minuten goldbraun überbacken. Noch warm servieren.