Eier mit Dillkrabben

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eier mit Dillkrabben

Eier mit Dillkrabben - Perfekte Zwischenmahlzeit für Meeresfrüchte-Fans.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
230
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien230 kcal(11 %)
Protein22 g(22 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D3,4 μg(17 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin6 mg(50 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin28,3 μg(63 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium286 mg(7 %)
Calcium102 mg(10 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod65 μg(33 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure79 mg
Cholesterin515 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D3,5 μg(18 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K12,1 μg(20 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin6,7 mg(56 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin28,4 μg(63 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium307 mg(8 %)
Calcium106 mg(11 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod76 μg(38 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure80 mg
Cholesterin516 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
NordseekrabbeMayonnaiseZitronensaftDillEiSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
8
200 g
5 g
Dill (0.25 Bund)
20 g
Mayonnaise (1 EL)
1 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Eier anpiksen und in kochendem Wasser in 9–10 Minuten hart kochen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.

2.

Während die Eier kochen, Krabben unter kaltem Wasser abspülen, gut abtropfen lassen und trocken tupfen.

3.

Dill waschen, trocken schütteln, Spitzen abzupfen und fein hacken. Mit Krabben, Mayonnaise und Zitronensaft mischen.

4.

Eier pellen, längs halbieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Je 1 EL Krabben auf jede Eihälfte geben.