Ein Stück Schokoladentorte mit Vanillecreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ein Stück Schokoladentorte mit Vanillecreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
8492
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Torte enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien8.492 kcal(404 %)
Protein135 g(138 %)
Fett557 g(480 %)
Kohlenhydrate742 g(495 %)
zugesetzter Zucker612 g(2.448 %)
Ballaststoffe50,5 g(168 %)
Automatic
Vitamin A4,5 mg(563 %)
Vitamin D18,2 μg(91 %)
Vitamin E25,2 mg(210 %)
Vitamin K71,9 μg(120 %)
Vitamin B₁2 mg(200 %)
Vitamin B₂4 mg(364 %)
Niacin39,9 mg(333 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure458 μg(153 %)
Pantothensäure12,7 mg(212 %)
Biotin161,3 μg(358 %)
Vitamin B₁₂11 μg(367 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium8.289 mg(207 %)
Calcium2.003 mg(200 %)
Magnesium1.104 mg(368 %)
Eisen80,5 mg(537 %)
Jod118 μg(59 %)
Zink27 mg(338 %)
gesättigte Fettsäuren295,1 g
Harnsäure78 mg
Cholesterin2.741 mg
Zucker gesamt646 g

Zutaten

für
1
Zutaten
200 g
200 g
4
200 g
100 g
100 g
Pekannüsse grob gehackt
50 g
getrocknete Aprikosen gehackt
Butter für die Form
Mehl für die Form
Schokocreme
75 g
¼ l
3
3 EL
1 Päckchen
1 EL
1 Prise
Ganache
250 g
300 ml
60 g
40 g
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Creme Kuvertüre hacken, mit der Milch unter Rühren aufkochen, vom Herd nehmen. Eigelb mit dem Zucker in einer Schüssel cremig schlagen, dabei das Mehl untermischen. Die warme Milch langsam in die Eigelbcreme rühren, alles zurück in den Topf gießen und auf kleiner Flamme so lange schlagen, bis die Creme eindickt, nicht kochen! Die Schokocreme in eine Schüssel füllen und unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen, damit sich keine Haut bildet.
2.
Für die Ganache Schokoladen hacken. Sahne aufkochen und in dünnem Strahl unter ständigem Rühren zur Schokolade geben. Dann Butter in Stückchen nach und nach unterrühren und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Dabei gelegentlich rühren.
3.
Den Backofen auf 210°C vorheizen. Eine Backform einfetten und mit Mehl stauben.
4.
Die Schokolade überm heißen Wasserbad schmelzen, vom Herd nehmen und die kalte Butter stückchenweise unterrühren, cremig rühren.
5.
Die Eier trennen. Eiweiße steif schlagen, Eigelbe mit Zucker schaumig schlagen, bis die Masse weiß-cremig wird. Vorsichtig in die abgekühlte Schokoladen-Butter-Masse rühren. Aprikosen und Nüsse zugeben. Das Eiweiß unterheben. Das Mehl darüber sieben und vorsichtig unterheben.
6.
Den Teig in die Backform geben und auf mittlerer Schiene 25-30 Min. backen. Auskühlen lassen, dann aus der Form lösen. Creme auf dem Kuchen verteilen, glatt streichen und mit der Ganache übergießen. weiße Schokolade hacken und zusammen mit der Sahne schmelzen. Torte nach Belieben damit verzieren und evtl. mit einem Holzstäbchen Muster einziehen. Fest werden lassen und nach Belieben mit Vanillesauce servieren.