Entenbrust auf Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Entenbrust auf Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
726
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien726 kcal(35 %)
Protein25 g(26 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate73 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,7 g(36 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K60,8 μg(101 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9,9 mg(83 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure103 μg(34 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin12,7 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium787 mg(20 %)
Calcium111 mg(11 %)
Magnesium124 mg(41 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren7,5 g
Harnsäure198 mg
Cholesterin57 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Entenbrustfilet
2 EL Öl
6 EL Sesamöl
Salz
Pfeffer
1 rote Chilischote
4 Knoblauchzehen
400 g kleine Maiskolben
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 größere Möhre
100 g Sojasprossen
l Brühe
4 EL Austernsauce
4 EL Sojasauce
2 EL Hoisin-Sauce
½ Bund frischer Koriander
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Entenbrüste waschen und trocken tupfen. Geflügel salzen und pfeffern und die Haut rautenförmig einschneiden. 2 EL Öl im Wok erhitzen und die Entenbrüste von beiden Seiten jeweils 5 Minuten anbraten. Entenbrüste im vorgeheizten Backofen bei 180°C Grad weitere 15 Minuten braten.
2.
Chilischoten waschen, halbieren, entkernen und fein würfeln. Knoblauch schälen und hacken. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Streifen schneiden. Möhre schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Sesamöl im Wok erhitzen und die Möhrenscheiben darin bei starker Hitze kurz anbraten. Chilischoten, Knoblauch, Maiskolben und Frühlingszwiebeln hinzufügen und unter Rühren weitere 3 Minuten garen. Gemüse mit der Brühe ablöschen und mit Salz, Pfeffer und den Saucen würzen. Entenbrust in dünne Scheiben schneiden und mit den Sprossen zum Gemüse in den Wok geben. Nochmals kurz erhitzen. Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen, grob hacken und zum Entenbrust-Gemüse geben.
3.
Als Beilage dazu: Reis und Sojasauce