Exotische Kipferl mit Kokos

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Exotische Kipferl mit Kokos
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 42 min
Fertig
Kalorien:
64
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien64 kcal(3 %)
Protein1 g(1 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure1 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium25 mg(1 %)
Calcium1 mg(0 %)
Magnesium3 mg(1 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin9 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
50
Zutaten
60 g Kokosraspel
200 g kalte Butter
75 g Puderzucker
1 Prise Salz
1 Zitrone Abrieb
1 Vanilleschote Mark
225 g Mehl
3 EL Kokosraspel
3 EL Puderzucker

Zubereitungsschritte

1.
Die Kokosraspeln in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten und abkühlen lassen. Die kleingeschnittene Butter, mit dem Puderzucker, dem Salz, der Zitronenschale, dem Vanillemark, dem Mehl und den Kokosraspeln rasch mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Zu 3 Rollen von ca. 3 cm Ø formen, in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 2 Stunden kalt stellen.
2.
Den Backofen auf 180°C Grad Umluft vorheizen.
3.
Vom Teig jeweils 1 cm dicke Scheiben abschneiden und diese zu Hörnchen formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 10 - 12 Minuten hellbraun backen.
4.
Die Kokosraspeln mit dem Puderzucker auf einem Teller vermischen. Die fertigen Kipferl vom Blech nehmen und noch warm in der Zuckermischung wälzen, abkühlen lassen.