Exotischer Obst-Joghurt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Exotischer Obst-Joghurt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
323
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien323 kcal(15 %)
Protein8 g(8 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K12,5 μg(21 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium527 mg(13 %)
Calcium166 mg(17 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren10,7 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin43 mg
Zucker gesamt30 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
½
Mango Fruchtfleisch
2
300 g
100 g
2 EL
1 EL
1 EL
1 Spritzer
150 ml
Produktempfehlung
Das Enzym Actinidin in der Kiwi zerstört das Eiweiß in Milchprodukten. Die Folge: ein bitterer Geschmack. Deshalb sollte man den Joghurt bzw. Quark sofort verzehren.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kiwis schälen, vierteln und in Scheiben schneiden. Das Mangofruchtfleisch in Würfel bzw. Scheiben schneiden. Die Pfirsiche waschen, halbieren, entkernen, etwas vom Fruchtfleisch für die Garnitur in Scheiben schneiden, den Rest klein würfeln.
2.
Den Joghurt mit dem Quark verrühren. Den Honig, Vanillezucker, Kokos und Zitronensaft unterrühren. Die Sahne steif schlagen und locker unter die Joghurtcreme heben. Abschmecken und die Früchte unterheben. Anschließend auf vier Gläser oder Schälchen verteilen und mit den zurückgelegten Pfrisichscheiben garnieren. Sofort servieren und verzehren.
Schlagwörter