Filoteig-Gemüsekuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Filoteig-Gemüsekuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
2728
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.728 kcal(130 %)
Protein104 g(106 %)
Fett117 g(101 %)
Kohlenhydrate308 g(205 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe62,2 g(207 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E53,4 mg(445 %)
Vitamin K243,4 μg(406 %)
Vitamin B₁2,4 mg(240 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin38,5 mg(321 %)
Vitamin B₆2,9 mg(207 %)
Folsäure657 μg(219 %)
Pantothensäure5,4 mg(90 %)
Biotin38,1 μg(85 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C659 mg(694 %)
Kalium4.569 mg(114 %)
Calcium599 mg(60 %)
Magnesium741 mg(247 %)
Eisen23,2 mg(155 %)
Jod36 μg(18 %)
Zink13,5 mg(169 %)
gesättigte Fettsäuren14,3 g
Harnsäure940 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt51 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
2
2
2
1
2
2
250 g
100 g
5 EL
1 Handvoll
frisch gehackte Petersilie
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
300 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und klein würfeln. Die Paprikaschoten und die Chilischote waschen, halbieren, putzen und beides in Streifen schneiden. Die Zucchini und die Auberginen waschen, putzen und würfeln. Die Kichererbsen gut abtropfen lassen und die Mandeln grob hacken.
2.
Die Zwiebeln mit dem Knoblauch und der Chili in einer großen, heißen Pfanne in 1 EL Öl glasig anschwitzen. Die Aubergine und die Zucchini zugeben und 2-3 Minuten mitschwitzen. Die Paprika und die Kichererbsen untermischen und von der Hitze nehmen. Die Mandeln und die Petersilie ergänzen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Pieform mit Öl auspinseln. Ein Filoteigblatt mit Öl bepinseln und grob in Stücke reißen. Die übrigen Teigblätter überhängend und überlappend in die Pieform legen. Die Blätter jeweils mit Öl bepinseln. Das Gemüse leicht kuppelartig einfüllen und mit den überhängenden Teigblättern abdecken. Mit dem restlichen Öl bepinseln und mit den restlichen Teigstücken mittig belegen. Im Ofen ca. 45 Minuten goldbraun backen.