Filoteig-Tomatengratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Filoteig-Tomatengratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4 EL
250 g
500 g
gemischte Kirschtomaten rot und grün
2
250 g
1 EL
1 Msp.
Zitronenschale unbehandelt
Pfeffer aus der Mühle
3 Stiele
150 g
geriebener Mozzarella
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Eine Gratinform oder Reine mit Öl auspinseln und in 2-3 Lagen mit den Teigblättern auslegen. Die Ränder leicht überhängen lassen und jede Lage Teig mit Öl bepinseln.
2.
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
3.
Die Tomaten waschen, putzen und in Scheiben oder Spalten schneiden. Den Knoblauch schälen und in eine Schüssel pressen. Mit dem Ricotta, dem Zitronensaft und -abrieb, Salz und Pfeffer verrühren und auf den Teigboden streichen. Mit den Tomatenscheiben belegen und den abgezupften Thymian darüber verteilen. Mit dem Käse bestreuen und die Teigränder darüber schlagen. Die umgeklappten Teigränder mit Öl bepinseln und im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Lauwarm servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten