Fisch in Sesam mit Avocado, Sellerie und Grapefruit

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Fisch in Sesam mit Avocado, Sellerie und Grapefruit
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 31 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1 TL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
4
Lachsfilets à ca. 180 g
80 g
Sesamsamen weiß und schwarz
2 EL
2 Stangen
2
zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Grapefruits gründlich schälen und die Filets herausschneiden. Dabei den Saft auffangen und den Saft vom restlichen Fruchtfleisch dazu drücken. Den Saft mit dem Honig und dem Avocadoöl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Den Lachs abbrausen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Sesam wenden und in heißem Olivenöl in einer beschichteten Pfanne auf beiden Seiten 5-6 Minuten langsam goldbraun braten.
3.
Den Sellerie waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Avocados schälen, halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Mit der Grapefruit und dem Sellerie auf Tellern anrichten. Den Lachs darauf setzen und mit dem Dressing beträufeln.
4.
Nach Belieben mit Sprossen und Blütenblättern garniert servieren.