Flammkuchen mit Zwiebeln und Speck

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Flammkuchen mit Zwiebeln und Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
505
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien505 kcal(24 %)
Protein11 g(11 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium286 mg(7 %)
Calcium84 mg(8 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren13,1 g
Harnsäure59 mg
Cholesterin36 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
10 g
frische Hefe
250 g
1 Prise
1 EL
Sonnenblumenöl und Öl für das Backblech
4
Mehl für die Arbeitsfläche
200 g
100 g
gewürfelter Frühstücksspeck
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe in ca. 100 ml lauwarmem Wasser auflösen. Das Mehl, Salz und das Sonnenblumenöl dazugeben. Durchkneten, bis der Teig geschmeidig ist. Nach Bedarf noch ein wenig Mehl oder Wasser ergänzen. Den Teig zu einer Kugel formen und ca. 1 Stunde zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
2.
Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Röllchen schneiden.
3.
Den Backofen auf 220°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
4.
Den Teig nochmal gut durchkneten, in vier Stücke teilen (oder ein großer Flammkuchen) auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen und auf ein geöltes Backblech legen. Die Crème légère auf dem Teig verstreichen und die Speckwürfel gleichmäßig darauf verteilen, dabei einen schmalen Rand frei lassen. Mit den Frühlingszwiebeln bestreuen und im heißen Ofen ca. 10 Minuten knusprig backen.
5.
Vom Blech nehmen und heiß servieren.