Flammkuchen mit Zwiebeln und Sardellen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Flammkuchen mit Zwiebeln und Sardellen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Kalorien:
358
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien358 kcal(17 %)
Protein10 g(10 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K3,1 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium310 mg(8 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin9 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
6
Zutaten
½ Würfel
Hefe 21 g
20 g
1 TL
450 g
600 g
2
2 Zweige
2 EL
1
Pfeffer aus der Mühle
Mehl für die Arbeitsfläche
6
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZwiebelHefeSchmalzOlivenölThymianSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe, das Schmalz und das Salz in 250 ml lauwarmem Wasser auflösen. Das Mehl unterkneten, bis sich der Teig leicht vom Rand löst. Im Bedarfsfall Wasser oder Mehl zufügen. Den Teig an einem warmen Ort mind. 45 Minuten gehen lassen.
2.
In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und hacken und die Thymianblätter von den Zweigen streifen. Den Backofen 220°C Umluft vorheizen.
3.
Die Zwiebeln im heißen Olivenöl glasig anbraten, das Lorbeerblatt und den Thymian dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche rund ausrollen und auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech legen.
4.
Die Zwiebelmischung auf dem Teig verteilen und mit den Sardellen belegen. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen.