0

Forelle Müllerin

Forelle Müllerin
0
Drucken
30 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
4
Forellen à 250-300 g
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
3 EL
3 EL
2 EL
1 EL
fein gehackte Petersilie
½ Bund
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Die Forellen waschen und trocken tupfen. Den Fisch innen und außen mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. In die Bauchhöhle der Fische je 1 Stück Kräuterbutter und etwas frische Petersilie einfüllen. Öl in einer Fischpfanne erhitzen. Die Forellen mit einer Seite ins Mehl tauchen und mit der Mehlseite ins heiße Fett einlegen.

Schritt 2/2

Im vorgeheizten Backofen bei 220° ca. 10 Minuten braten, anschließend vorsichtig wenden und ca. 10 Minuten fertig braten. Die Forellen auf einer Platte anrichten und warm stellen, Das Öl abgießen, die Butter in der Pfanne aufschäumen lassen, die Mandeln darin bräunen, mit etwas Zitronensaft und gehackter Petersilie vollenden. Die Mandelbutter über die Forellen gießen und mit Petersielkartoffeln servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 40% reduziert: Stick Vacs Staubsauger von Dirt Devil
VON AMAZON
Preis: 319,00 €
128,06 €
Läuft ab in:
Prym Polsterernadeln gebogen ST 2,4,5 silberfarbig
VON AMAZON
Preis: 9,99 €
3,77 €
Läuft ab in:
Mediflow 5205 Das Original Wasserkissen, Doppel Sparpack, 50x70cm
VON AMAZON
Preis: 89,90 €
74,94 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages