Frittierte Teigtaschen mit Artischocke gefüllt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frittierte Teigtaschen mit Artischocke gefüllt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
62
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien62 kcal(3 %)
Protein2 g(2 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K3,1 μg(5 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium56 mg(1 %)
Calcium11 mg(1 %)
Magnesium8 mg(3 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,7 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin9 mg
Zucker gesamt0 g(0 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
20
Zutaten
200 g
2
½ Handvoll
Sprossen z. B. Mungobohnen
1 TL
frisch geriebener Ingwer
2 EL
2 EL
20
Pflanzenöl zum Frittieren
20
Schnittlauchhalme nach Belieben

Zubereitungsschritte

1.
Die Artischocken gut abtropfen lassen und klein schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Sprossen abbrausen und gut abtropfen lassen. Das Gemüse mit dem Ingwer und den Kokosraspeln vermischen und mit Sojasauce und Chili abschmecken.
2.
Jeweils etwa 1-2 TL auf die Mitte eines jeden Wan Tan Blatts setzen. Die Ränder mit Wasser bepinseln, hochziehen und zu einem Säckchen formen. Dabei gut andrücken und leicht eindrehen. Evtl. mit Küchengaren zusammenbinden. Portionsweise im heißen Öl (ca. 170°C) je 3-4 Minuten goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen, (Küchengarn entfernen) und nach Belieben mit Schnittlauchhalmen umwickelt servieren.