Frittierte chinesische Teigtaschen mit Garnelenfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frittierte chinesische Teigtaschen mit Garnelenfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
368
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien368 kcal(18 %)
Protein16 g(16 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E11 mg(92 %)
Vitamin K97 μg(162 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,1 mg(43 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C103 mg(108 %)
Kalium537 mg(13 %)
Calcium116 mg(12 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod52 μg(26 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure118 mg
Cholesterin68 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
200 g
1 TL
1 TL
Für die Füllung
200 g
gehackte Shrimps
4
Frühlingszwiebeln in Ringe geschnitten
½ TL
Ingwer frisch gerieben
1 TL
1 Prise
Öl für das Körbchen
Außerdem
300 g
1

Zubereitungsschritte

1.

Aus Mehl Essig, Öl und ca. 150 ml einen geschmeidigen, glatten Teig herstellen. Dünn ausrollen und 8–10 cm große Kreise ausstechen. Die Shrimps, Frühlingszwiebeln, Ingwer, Sesamöl, Zucker und Salz gut miteinander mischen. Die Füllung in die Mitte der Kreise geben. Die Kreise jeweils zusammenfalten und dabei die Nahtseite abwechselnd ineinander in Falten legen. Es sollte dabei so etwas wie eine Zick-zack-Naht entstehen. In ein mit Öl bepinseltes Bambuskörbchen legen und ca. 8 Minuten gar dämpfen.

2.

Den Weißkohl waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. In Salzwasser 3-4 Minuten blanchieren. Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Mit dem Weißkohl und den Jiaozi anrichten. Nach Belieben mit Chilidip servieren.