Mit Feta gefüllte Teigtaschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mit Feta gefüllte Teigtaschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
452
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien452 kcal(22 %)
Protein15,21 g(16 %)
Fett27,5 g(24 %)
Kohlenhydrate35,04 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,07 g(0 %)
Kalorien471 kcal(22 %)
Protein20 g(20 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Vitamin A251,15 mg(31.394 %)
Vitamin D0,72 μg(4 %)
Vitamin E1,58 mg(13 %)
Vitamin B₁0,42 mg(42 %)
Vitamin B₂0,75 mg(68 %)
Niacin6,13 mg(51 %)
Vitamin B₆0,19 mg(14 %)
Folsäure79,9 μg(27 %)
Pantothensäure0,64 mg(11 %)
Biotin1,42 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,96 μg(32 %)
Vitamin C2,54 mg(3 %)
Kalium97,6 mg(2 %)
Calcium313,98 mg(31 %)
Magnesium24,99 mg(8 %)
Eisen2,61 mg(17 %)
Jod14,4 μg(7 %)
Zink1,63 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren16,32 g
Cholesterin114,82 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
40 g
150 g
50 g
kräftiger Hartkäse z. B. Graviera
1
hart gekochtes Ei
2 EL
2 EL
frisch gehackte Petersilie
2 EL
frisch gehacktes Koriandergrün
250 g
Yufkateig oder Filoteig

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
2.
Die Butter zerlassen. Für die Füllung den Feta in eine Schüssel bröckeln. Den Hartkäse klein würfeln. Das Ei pellen und fein hacken. Zusammen mit den Käsewürfeln, der Sahne und den Kräutern mit in die Schüssel geben. Mit Pfeffer und evtl. Salz abschmecken und gut vermengen.
3.
Den Teig in Streifen (ca. 7x20 cm) schneiden und jeweils mit geschmolzener Butter bepinseln. Auf den Anfang eines jeden Streifens 1 EL der Füllung geben und die Streifen im Zickzack zu Dreiecken bis zum Ende falten. Die Teigtaschen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit der restlichen Butter bestreichen und im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.