Smart snacken

Frucht-Kokos-Schnitten

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Frucht-Kokos-Schnitten

Frucht-Kokos-Schnitten - Veganer Backspaß mit exotischem Touch

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
243
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Unser Körper kann die hauptsächlich in Kokosnüssen vorkommenden mittelkettigen Fettsäuren besonders einfach und schnell abbauen und verarbeiten. Gemeinsam mit den Ballaststoffen der Tropenfrucht rufen sie ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl hervor.

Für noch mehr Ballaststoffe, Mineralstoffe und Vitamine können Sie Vollkornmehl anstelle von Dinkelmehl Type 630 verwenden. Auch mit anderen Fruchtsorten schmecken Frucht-Kokos-Schnitten super. Wie wäre es zum Beispiel mit Mango-Maracuja?

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien243 kcal(12 %)
Protein3 g(3 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker14 g(56 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K4,9 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,4 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium83 mg(2 %)
Calcium14 mg(1 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren6 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin1 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
16
Zutaten
310 g
Dinkelmehl Type 630
1 TL
65 g
½ TL
1 Prise
200 g
Puderzucker aus Rohrohrzucker
180 g
vegane Margarine
50 ml
200 g
Erdbeer-Rhabarber- Fruchtaufstrich (mind. 75 % Fruchtanteil)
2 EL
½ TL
Erdbeerfrucht- Pulver zum Bestreuen

Zubereitungsschritte

1.

Für den Teig beide Mehle, 45 g Kokosraspel, Backpulver, 1 Prise Salz und 50 g Puderzucker mischen. Margarine in kleinen Stücken zufügen und mit 30 ml Sojadrink unterkneten. Der Teig sollte nicht mehr kleben, ggf. etwas Mehl hinzufügen. Teig halbieren und jede Hälfte zwischen 2 Lagen Backpapier auf die Größe von 20 x 30 cm ausrollen. Teiglagen mit dem Backpapier im Kühlschrank für ca. 1 Stunde kalt stellen.

2.

Eine Lage Teig auf ein Backblech legen und das obere Backpapier abziehen. Den Fruchtaufstrich auf dem Teig dünn verstreichen, zum Rand hin ca. 2 cm frei lassen. Von der 2. Teigplatte das obere Backpapier abziehen und die Platte auf den Fruchtaufstrich geben, das 2. Backpapier abziehen. Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 20–25 Minuten backen. Danach aus dem Backofen nehmen und 15 Minuten abkühlen lassen.

3.

Restlichen Puderzucker mit Zitronensaft und restlichem Sojadrink verrühren und dünn auf den noch lauwarmen Kuchen streichen. Alles mit restlichen Kokosraspeln und Erdbeerfruchtpulver bestreuen und auskühlen lassen.