Garnelenbuletten mit scharfem Dip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Garnelenbuletten mit scharfem Dip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
1234
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.234 kcal(59 %)
Protein39 g(40 %)
Fett119 g(103 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E29,6 mg(247 %)
Vitamin K133,9 μg(223 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin12,5 mg(104 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5,6 μg(12 %)
Vitamin B₁₂3,7 μg(123 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium520 mg(13 %)
Calcium196 mg(20 %)
Magnesium138 mg(46 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod183 μg(92 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren13,2 g
Harnsäure297 mg
Cholesterin327 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Garnelen
3 Knoblauchzehen
2 Stiele Koriander
½ TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 kleine Chilischote
1 Ei
500 ml neutrales Pflanzenöl
1 Glas süßsauer-scharfe Sauce aus dem Asialaden
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Garnelen schälen, Kopf und Schwanz abtrennen, Darm entfernen und sehr fein hacken. Chilischote waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden.
2.
Knoblauch schälen, Koriander waschen, Wurzeln entfernen. Knoblauch, Chili und Koriander mit Salz und Pfeffer im Mörser stampfen. Garnelenfleisch dazugeben und zu einer Paste verarbeiten. Ei hinzufügen und gut durchmischen. Jeweils 2 EL von der Masse zu etwa 5 cm großen Frikadellen formen. Öl erhitzen, Garnelenfrikadellen darin in etwa 2 Min. goldgelb ausbacken und auf Küchenpapier entfetten. Mit süßsauer-scharfer Sauce servieren.