Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Garnelenschwänze mit Ingwer-Tomaten-Salsa

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Garnelenschwänze mit Ingwer-Tomaten-Salsa
Health Score:
Health Score
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
4
1 TL
Ingwer frisch gerieben
2
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
12
rohe Garnelen entdarmt und bis auf das Schwanzsegment geschält
200 g
Saft und abgeriebene Schale einer halben Limetten
2 EL
2 EL
12
Muschelschalen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Tomaten ca. 1 Min. in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken, häuten, vierteln, entkernen, Fruchtfleisch klein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Mit den Tomaten, Ingwer und Honig vermengen. Mit Salz, Limettensaft und Pfeffer abschmecken.
2.
Garnelen und Rotbarsch waschen, trocken tupfen. Rotbarsch in kleine Stücke schneiden und beides in heißem Olivenöl ca. 2-3 Min. braten. Vorsichtig wenden, salzen und pfeffern.
3.
Mandelblättchen in einer unbeschichteten Pfanne goldbraun rösten.
4.
Tomaten-Dip in Muschelschalen füllen, Garnelen und Fisch darauf setzen. Mit Mandeln bestreuen und servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar