Gazpacho-Shooter mit Parmesanhippen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gazpacho-Shooter mit Parmesanhippen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
52
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert52 kcal(2 %)
Protein2,9 g(3 %)
Fett3,9 g(3 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
1
1 TL
2 EL
30 g
frischer Parmesan
Basilikum für die Garnitur
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Paprikaschote vierteln, putzen, abspülen und klein würfeln. Tomate abspülen, den Stielansatz herausschneiden und die Tomate würfeln. Schalotte und Knoblauch pellen und würfeln. Olivenöl erhitzen. Schalotte und Knoblauch darin andünsten. Paprika, Tomate und Zwiebel-Knoblauchmischung in einen Mixer geben und pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Gin abschmecken. Gut kühlen.

2.

Parmesan dünn als 5 cm große Kreise in eine beschichtete Pfanne streuen. Erhitzen und die Unterseite bräunen. In der Pfanne auskühlen lassen. Parmesanhippen vorsichtig mit einer Palette vom Pfannenboden lösen. Gazpacho kurz durchmixen und in kleine Schnapsgläser gießen. Parmesanhippen auf die Gläser setzen und mit Basilikumblättchen garniert servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden