Gebackene Rotbarbe mit Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Rotbarbe mit Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
930
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien930 kcal(44 %)
Protein108 g(110 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D15 μg(75 %)
Vitamin E6,9 mg(58 %)
Vitamin K33,7 μg(56 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin46,9 mg(391 %)
Vitamin B₆2,6 mg(186 %)
Folsäure143 μg(48 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin21,2 μg(47 %)
Vitamin B₁₂11 μg(367 %)
Vitamin C80 mg(84 %)
Kalium3.213 mg(80 %)
Calcium318 mg(32 %)
Magnesium222 mg(74 %)
Eisen10,5 mg(70 %)
Jod1.669 μg(835 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren7,7 g
Harnsäure753 mg
Cholesterin405 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Rotbarben küchenfertig à ca. 250 g
800 g
festkochende Kartoffeln
2
4
2
unbehandelte Zitronen
4
400 ml
trockener Weißwein
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl zum Beträufeln
2 EL
frisch gehackte Petersilie
Petersilie für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Die Rotbarben waschen und trocken tupfen. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Zwiebeln und Knoblauch schälen und die Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Zitronen in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und vierteln. Die Kartoffeln mit den Zwiebeln, Knoblauch und Zitronenscheiben auf vier feuerfeste Portionsschalen verteilen. Die Fische innen mit Salz und Pfeffer würzen und auf das Gemüse legen. Alles salzen, pfeffern und jeweils Weißwein angießen. Mit Olivenöl beträufeln und im Ofen ca. 20 Minuten garen. Das Gemüse ab und zu wenden. Zum Schluss mit der Petersilie bestreuen und abschmecken. Mit Petersilie garniert servieren.