Gebratene Polenta-Puffer mit Scamorza

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Polenta-Puffer mit Scamorza
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Knoblauchzehen
1 Ei
Salz
2 EL Butter
200 g Polenta
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl zum Braten
getrocknete Tomaten
200 g geräucherter Mozzarella in dünnen Scheiben
Salbei zum Garnieren
Chilipulver
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MozzarellaPolentaButterOlivenölKnoblauchzeheEi

Zubereitungsschritte

1.
Den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Ei verquirlen. Ein Backblech mit Klarsichtfolie auslegen. 500 ml Wasser mit etwas Salz und 1 EL Butter aufkochen, die Polenta hinein rühren und nach Packungsangaben garen. Die Polentamasse dann in einer Schüssel mit dem verquirlten Ei und dem Knoblauch verrühren auf die mit Klarsichtfolie ausgelegten Form geben, glatt streichen und abkühlen lassen. Die Oberfläche mit Butter bestreichen. Die Polentamasse auf eine Arbeitsfläche stürzen und die Klarsichtfolie abziehen. Kreise ausstechen und im heißen Öl goldgelb braten.
2.
Mit Mozzarellascheiben belegen, mit Tomaten, Salbei, Chilipulver und Pfeffer garniert servieren.