Gebratener Spargel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratener Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
151
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien151 kcal(7 %)
Protein12 g(12 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E8,5 mg(71 %)
Vitamin K98,1 μg(164 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,1 mg(68 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure272 μg(91 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium613 mg(15 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure95 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
weißer Stangenspargel oder Bruchspargel
2 EL
1 EL
1 Zweig
frischer Salbei oder 1 TL getrockneter
weißer Pfeffer aus der Mühle
125 g
geräucherte Putenbrustfilet dünn geschnitten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PutenbrustfiletÖlButterSalbeiSalzPfeffer
Produktempfehlung

Dazu Pellkartoffeln oder Baguette reichen.

Zubereitungsschritte

1.

Spargel schälen, die Enden abschneiden und die Spargelstangen in 6-8 cm lange Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Butter dazugeben und den Spargel darin ringsum goldbraun braten.

2.

Salbei abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Gut trockentupfen und in den letzten Sekunden mit zum Spargel geben. Spargel mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Putenbrust zusammen anrichten.