6
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gebratener grüner Spargel

mit italienischem Rinderschinken

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Gebratener grüner Spargel

Gebratener grüner Spargel - Essen wie beim Edel-Italiener leicht gemacht!

6
Drucken
132
kcal
Brennwert
35 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg grüner Spargel
Bei Amazon kaufen3 EL Rapsöl
Jetzt online kaufen!2 EL Walnussöl
Salz
100 g Bresaola
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Sparschäler, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 große beschichtete Pfanne, 1 Holzlöffel

Zubereitungsschritte im Video

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Gebratener grüner Spargel Zubereitung Schritt 1

Grünen Spargel waschen, mit einem Sparschäler das untere Drittel schälen und holzige Enden großzügig entfernen.

Wie Sie grünen Spargel richtig waschen, putzen und schälen
Schritt 2/4
Gebratener grüner Spargel Zubereitung Schritt 2

Spargelspitzen abschneiden und die Spargelstangen sehr schräg in etwa 5 cm lange Stücke schneiden.

Schritt 3/4
Gebratener grüner Spargel Zubereitung Schritt 3

Rapsöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Spargelstücke darin bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren in 8-10 Minuten bissfest braten.

Schritt 4/4
Gebratener grüner Spargel Zubereitung Schritt 4

Hitze herunterschalten, das Bratöl vorsichtig abgießen und das Walnussöl zum gebratenem grünen Spargel geben. Leicht salzen, noch einmal umrühren und mit dem Schinken auf einer Platte anrichten. Pfeffer darübermahlen und servieren.

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
weil es die Atkins Diät ist die viel Fett erfordert um in Ketose zu kommen. Macht man keine Atkins kann man sich den Ölwechsel sparen
 
Sehr lecker! Wir haben noch kleingeschnittene Erdbeeren darüber gestreut - perfekt!
 
fein, fein ... nur den Ölwechsel hab ich wegelassen. Das butterige Rapsöl war absorbiert ... ;)
 
Warum muss man das Bratöl (Rapsöl) weg gießen und Walnussöl dazu tun? EAT SMARTER sagt: Rapsöl ist geschmacksneutral und eignet sich gut zum Braten. Um Fett zu sparen sollten Sie das überschüssige Fett nach dem Braten entfernen, bevor Sie mit aromatischem und geschmacksintensivem Nussöl dem Gericht den letzten Pfiff geben.
 
der gebratene spargel ist wirklich sehr lecker. Morgen mache ich es mir wieder.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

TZ Outdoor Winddichte Feuerzeug
VON AMAZON
11,19 €
Läuft ab in:
TZ Outdoor Winddichte Feuerzeug
VON AMAZON
7,19 €
Läuft ab in:
SCHLÜSSELANHÄNGER - SCHUTZENGEL - mit Herz und eingefasstem geschliffenem Glasstein - für alle Gelegenheiten und Anlässe, Geschenkidee für Autofahrer/innen - für eine gute Fahrt - für eine gute Reise
VON AMAZON
7,96 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages