Geflügel-Buletten mit Spiegelei, dazu Joghurtsoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geflügel-Buletten mit Spiegelei, dazu Joghurtsoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
402
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien402 kcal(19 %)
Protein57 g(58 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K21,5 μg(36 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin32,7 mg(273 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin21,5 μg(48 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium917 mg(23 %)
Calcium153 mg(15 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure377 mg
Cholesterin352 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenbrustfilets à ca. 120 g
2 EL saure Sahne
1 EL Semmelbrösel
1 TL abgeriebene Zitronenschale unbehandelt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 kleine Salatgurke
1 EL feingeschnittene, frische Minze
200 g Joghurt
¼ TL gemahlener Cumin
2 EL Öl
4 Eier
Minze zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch waschen, trockentupfen und mit einem Küchenmesser fein hacken. Mit dem Sauerrahm, den Semmelbröseln, der Zitronenschale, Salz und Pfeffer verrühren und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
2.
Die Gurke schälen, längs halbieren und die Kerne mit einem kleinen Löffel herausschaben sowie quer in dünne Scheiben schneiden. Die Minze mit dem Joghurt, Kreuzkümmel und Salz verrühren, abschmecken und die Gurkenscheiben untermischen.
3.
Aus dem Fleischteig kleine, flache Frikadellen formen und in 1-2 EL heißem Öl in einer Pfanne, je Seite 4-5 Minuten braten, warm stellen. Aus den Eiern im übrigen Öl Spiegeleier braten.
4.
Die Gurken-Joghurt-Sauce mit den Frikadellen auf Tellern anrichten, die Spiegeleier darauf legen und mit Minzeblättchen garniert sofort servieren.