Gefrorener Beeren-Joghurt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefrorener Beeren-Joghurt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 5 h 15 min
Fertig
Kalorien:
175
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien175 kcal(8 %)
Protein7 g(7 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K7,5 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium373 mg(9 %)
Calcium196 mg(20 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure29 mg
Cholesterin15 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g gemischte Beeren z. B. Erd-, Him-, Brom- und Heidelbeeren, nach Belieben
2 EL Zitronensaft
600 g Joghurt
4 EL Honig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtHonigZitronensaft

Zubereitungsschritte

1.

Die Beeren waschen, putzen und einige zum Garnieren beiseite legen. Die restlichen Beeren fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Ein Drittel vom Püree mit dem Zitronensaft unter den Joghurt rühren und nach Geschmack mit dem Honig süßen.

2.

Den Joghurt in (stabile) Gläser füllen (nicht ganz randvoll), mit Beerenpüree auffüllen und mit Beeren garnieren. Mindestens 5 Stunden ins Gefrierfach stellen. Vor dem Servieren ca. 15 Minuten antauen lassen.