Erfrischend und leicht

Beeren-Joghurt-Schichtdessert

mit Kerne-Mix
4.2
Durchschnitt: 4.2 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Beeren-Joghurt-Schichtdessert

Beeren-Joghurt-Schichtdessert - Cremiges Dessert mit frischem Limetten- und Vanilleduft

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
165
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

 

Der Kerne-Mix sorgt hier für den richtigen Biss und liefert reichlich Vitamin E. Es lässt das Blut leichter fließen und schützt unsere Zellen vor aggressiven Sauerstoffverbindungen. Auch Magnesium kommt hier nicht zu kurz – wichtig für den Energiestoffwechsel, die Reizübertragung bei Nerven und Muskeln und die Muskelkontraktion.

 

Das Dessert lässt sich mit jeder Beerensorte zubereiten. Wenn es gerade keine frischen Beeren auf dem Markt gibt, können Sie auf tiefgefrorene zurückgreifen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien165 kcal(8 %)
Protein7 g(7 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium379 mg(9 %)
Calcium159 mg(16 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure26 mg
Cholesterin5 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
½
300 g
gemischte Beeren (z.B. Brombeeren, Himbeeren, Blaubeeren, Johannisbeeren)
flüssiger Süßstoff (nach Belieben)
1
400 g
30 g
30 g
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Kastenreibe, 1 Zitronenpresse, 2 Schüsseln, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 hohes Gefäß, 1 Stabmixer, 1 kleine Pfanne, 1 Holzlöffel, 1 Esslöffel

Zubereitungsschritte

1.
Beeren-Joghurt-Schichtdessert Zubereitung Schritt 1

Die halbe Limette heiß abspülen, trockenreiben, die Schale fein abreiben und die Limette auspressen.

2.
Beeren-Joghurt-Schichtdessert Zubereitung Schritt 2

Die Beeren verlesen, waschen und in eine Schüssel geben. 1 TL Limettenschale und 2 EL Limettensaft untermischen.

3.
Beeren-Joghurt-Schichtdessert Zubereitung Schritt 3

Nach Belieben mit Süßstoff abschmecken und die Hälfte der Beeren in 4 Gläser geben.

4.
Beeren-Joghurt-Schichtdessert Zubereitung Schritt 4

Die Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauskratzen, mit dem Joghurt verrühren und die Hälfte auf den Beeren verteilen.

5.
Beeren-Joghurt-Schichtdessert Zubereitung Schritt 5

Die restlichen Beeren mit dem restlichen Joghurt in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer fein pürieren. Auf die Gläser verteilen.

6.
Beeren-Joghurt-Schichtdessert Zubereitung Schritt 6

Sonnenblumen- und Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Abkühlen lassen, über das Joghurt-Dessert streuen und servieren.

 
Ist ja super diese Seite mit all den Tips und Anleitungen - vielen Dank! Macht weiter so !
 
Herrlich einfach und sehr lecker. Auch nicht so süß, das finde ich immer sehr angenehm. Die 9 g Fett erscheinen mir allerdings auch sehr viel. Sind das wirklich die Kerne oder hat sich da vielleicht ein Fehler eingeschlichen? EAT SMARTER sagt: Nein - kein Fehler. Wie Sie vermutet haben, liefern Sonnenblumen- und Kürbiskerne die (sehr hochwertigen) Fette in diesem Dessert.
 
Wie kommen 9 gr. Fett in diesen Nachtisch, bei einem Joghurt mit 1,5 % Fett? Sind das die Sonnenblumen und Kürbiskerne? Sonst kann das doch nicht sein.