Gefüllte Cannelloni mit Tomatensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Cannelloni mit Tomatensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
667
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien667 kcal(32 %)
Protein23 g(23 %)
Fett50 g(43 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K32,9 μg(55 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,8 mg(65 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure120 μg(40 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin11,3 μg(25 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C74 mg(78 %)
Kalium1.076 mg(27 %)
Calcium678 mg(68 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod37 μg(19 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren19,7 g
Harnsäure76 mg
Cholesterin69 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Tomaten
1 Möhre
1 Zwiebel
1 Stange Staudensellerie
8 EL Olivenöl
l Fleischbrühe aus dem Glas
500 g Radicchio
1 Zucchini
50 g Speck
250 g Ricotta
1 Bund Basilikum
100 g Butterkäse
20 fertige Cannelloni
60 g geriebener Parmesan
Salz Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Tomaten heiß überbrühen, kalt abschrecken, häuten und Fruchtfleisch fein hacken. Zwiebel schälen, Karotte putzen, Staudensellerie waschen und alles fein würfeln. 3 EL Öl erhitzen und das Gemüse anbraten. Tomaten zufügen, salzen, pfeffern, Fleischbrühe angießen und alles zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Radicchio putzen und in feine Streifen schneiden. Zucchini waschen und der Länge nach in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen, fein hacken, Speck würfeln. 3 EL Öl erhitzen und beides glasig braten. Zucchini- und Radicchiostreifen dazugeben und scharf anbraten. Käse fein würfeln, Basilikum fein hacken und mit Ricotta verrühren. Gemüse untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Füllung mit einem Teelöffel in die Cannelloni geben. Nudelrollen in eine Auflaufform schichten, mit Tomatensauce begießen und mit Parmesan bestreuen.
2.
Restliches Öl darüberträufeln und bei 200 Grad 30 Minuten backen.
Schlagwörter