Gefüllte Lachsforellenröllchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Lachsforellenröllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
372
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien372 kcal(18 %)
Protein31 g(32 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,5 g(32 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D18 μg(90 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K44,6 μg(74 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin12,9 mg(108 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure105 μg(35 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin15,4 μg(34 %)
Vitamin B₁₂5 μg(167 %)
Vitamin C97 mg(102 %)
Kalium1.406 mg(35 %)
Calcium182 mg(18 %)
Magnesium166 mg(55 %)
Eisen6,4 mg(43 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure508 mg
Cholesterin64 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Lachsforellenfilets
2 Zitronen (Saft)
250 ml Weißwein
1 Lorbeerblatt
6 Pfefferkörner
250 g Mangold
100 g Couscous
2 Schalotten
1 kleine rote Chilischote
1 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 g Zuckerschoten
250 g grüne Bohnen
2 kleine Zucchini
2 Knoblauchzehen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Couscous nach Packungsanleitung garen. Fisch waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft (1 Zitrone) beträufeln. Mangold putzen, waschen, dicke Stiele abschneiden und in feine Streifen schneiden. Chilschote der Länge nach halbieren, entkernen und klein hacken. Schalotten schälen, fein hacken und in der Butter andünsten. Mangold dazugeben, zusammenfallen lassen, Couscous und Chili untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils etwas Mangoldmischung auf der Hautseite vom Fisch verteilen, aufrollen und mit Holzstäbchen feststecken. Wasser, Wein, Lorbeerblatt, Pfefferkörner und Salz 15 Minuten köcheln lassen. Die gefüllten Lachsforellenröllchen auf einen Siebeinsatz geben und im Gewürzsud 6 - 8 Min. ziehen lassen.
2.
Zuckerschoten, Bohnen und Zucchini waschen. Zuckerschoten in kochendem Salzwasser 6 Min. blanchieren. Bohnen putzen und kochendem Salzwasser 8 Min. blanchieren. Zucchini der Länge nach halbieren, nach Bedarf vierteln und in längere Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 8-10 Min. blanchieren. Gut abtropfen lassen. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. 4 EL Olivenöl erhitzen und den Knoblauch darin goldgelb braten (nicht braun braten, sonst ist er bitter). Das gesamte Gemüse dazugeben und kurz im Öl schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Die Röllchen auf dem Gemüse angerichtet servieren. Zitronenschnitze dazureichen.