Gefüllte Calamari

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gefüllte Calamari

Gefüllte Calamari - Die leckeren Tintenfische wecken Erinnerungen an den letzten Mittelmeer-Urlaub.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
370
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien370 kcal(18 %)
Protein44 g(45 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D3,1 μg(16 %)
Vitamin E7,7 mg(64 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin14,8 mg(123 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin32 μg(71 %)
Vitamin B₁₂13,5 μg(450 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium765 mg(19 %)
Calcium88 mg(9 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod52 μg(26 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure367 mg
Cholesterin742 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D3,5 μg(18 %)
Vitamin E7,7 mg(64 %)
Vitamin K7 μg(12 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin15,3 mg(128 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin31,6 μg(70 %)
Vitamin B₁₂13,5 μg(450 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium783 mg(20 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium97 mg(32 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod53 μg(27 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure372 mg
Cholesterin742 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
1
altbackenes Brötchen
2
4
4 EL
1
1
2 EL
4 Stiele
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Tintenfischtuben unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und 200 g davon klein schneiden.

2.

Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken. Knoblauch mit ausgedrücktem Brötchen, zerkleinertem Tintenfisch, Sardellen, 2 EL Olivenöl, Ei und Petersilie im Mixer grob pürieren.

3.

Zitrone heiß abwaschen, trockentupfen, Schale in Zesten abziehen und Saft auspressen.

4.

Brötchenmasse mit Semmelbröseln vermengen, mit 2–3 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und in die Tuben füllen. Diese mit Küchengarn zunähen oder mit Zahnstochern verschließen. Tuben mit restlichem Olivenöl bepinseln, salzen und pfeffern und auf dem Rost unter dem Grill des vorgeheizten Backofens etwa 20 Minuten grillen, dabei mehrfach wenden.

5.

Basilikum waschen, trockenschütteln und Blättchen abzupfen.Zitronenzesten auf 4 Tellern verteilen, Tuben darauflegen, Zahnstocher entfernen und mit Basilikum garnieren.