Gefüllte, überbackene Kartoffeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gefüllte, überbackene Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EmmentalerButterSchlagsahnePellkartoffelSalzPfeffer

Zutaten

für
4
Zutaten
4
große vorwiegend festkochende Pellkartoffeln
60 g
4 EL
100 g
geriebener Emmentaler
Pfeffer aus der Mühle
1 Glas
Puszta Salat (Abtropfgewicht 190 g)
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Von den frisch gekochten Pellkartoffeln einen kleinen Deckel abschneiden und aushöhlen. Die noch warme Kartoffelmasse mit Butter und Sahne cremig rühren, den geriebenen Käse untermengen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und die Masse erkalten lassen.

2.

Gut abgetropften Pusztasalat in die ausgehöhlten Kartoffeln füllen und mit einem Spritzbeutel mit grosser Lochtülle die Kartoffelmasse darauf verteilen.

3.

Gefüllte Kartoffeln in eine gefettete Auflaufform geben und im vorgeheizten Backofen (220°) ca. 15 - 20 Minuten backen, mit Basilikum und Schnittlauch garnieren.