Gegrillte Feigen mit Ricotta

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Feigen mit Ricotta
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 6 h 10 min
Fertig
Kalorien:
127
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien127 kcal(6 %)
Protein2 g(2 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K3,8 μg(6 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium265 mg(7 %)
Calcium78 mg(8 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure16 mg
Cholesterin7 mg
Zucker gesamt23 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
6
4 EL
4 EL
50 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HonigRicottaZitronensaftFeige

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf Grillfunktion vorheizen.
2.
Die Feigen halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Den Zitronensaft mit 2 EL Honig verrühren und die Feigen damit bepinseln. Im Ofen ca. 6 Minuten grillen bis sie beginnen Farbe zu bekommen.
3.
Aus dem Ofen nehmen und auf Teller verteilen. Je einen klecks Ricotta darauf geben und mit dem restlichen Honig beträufelt servieren.