Gegrillte Koteletts

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Koteletts
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
394
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien394 kcal(19 %)
Protein43 g(44 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,8 mg(65 %)
Vitamin K2,6 μg(4 %)
Vitamin B₁1,6 mg(160 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin17,3 mg(144 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin10,1 μg(22 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium654 mg(16 %)
Calcium24 mg(2 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure291 mg
Cholesterin110 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Schweinekoteletts á ca. 200 g
2
½ TL
½ TL
2 EL
2 EL
helle Sojasauce
2 EL
50 ml
Pfeffer aus der Mühle
Produktempfehlung
Auch gut dazu: selbstgemachte Kräuterbutter aus 1 Hand voll gemischten, fein gehackten Kräutern (z. B. Petersilie, Schnittlauch, Basilikum), die mit 100 g weicher Butter glatt gerührt und mit 1 TL Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer abschmeckt wird. Die Butter bis zum Verwenden im Kühlschrank aufbewahren und bei Bedarf eine Scheibe auf die gegrillten Schweinekoteletts geben.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Grill anheizen. Die Koteletts abbrausen und trocken tupfen.
2.
Den Knoblauch schälen, halbieren, mit den Chiliflocken, Curry, Honig, Sojasauce, Zitronensaft und dem Öl verrühren und darin das Fleisch abgedeckt im Kühlschrank mindestens 2 Stunden marinieren. Anschließend aus der Marinade nehmen, salzen, pfeffern und auf dem Grill je Seite ca. 4-5 Minuten grillen. Zwischendurch immer wieder mit der Marinade bepinseln.