Gegrillte Lammchops mit Nudeln und Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Lammchops mit Nudeln und Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 40 min
Fertig
Kalorien:
1816
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.816 kcal(86 %)
Protein123 g(126 %)
Fett120 g(103 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7 mg(58 %)
Vitamin K26,9 μg(45 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin63,7 mg(531 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure252 μg(84 %)
Pantothensäure4,9 mg(82 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂15,6 μg(520 %)
Vitamin C128 mg(135 %)
Kalium2.055 mg(51 %)
Calcium97 mg(10 %)
Magnesium208 mg(69 %)
Eisen11,4 mg(76 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink22,7 mg(284 %)
gesättigte Fettsäuren42 g
Harnsäure1.150 mg
Cholesterin414 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
16 Lammkoteletts küchenfertig
½ TL Pfefferkörner
½ TL Chiliflocken
60 ml Olivenöl
2 Knoblauchzehen
2 Zweige Rosmarin
Salz
Für das Gemüse
1 gelbe Paprikaschote
1 rote Paprikaschote
1 Aubergine
150 g Cocktailtomaten
Für die Nudeln
300 g Penne
Salz
4 EL Olivenöl
1 EL körniger Senf
50 ml Weißwein
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PenneOlivenölWeißweinOlivenölSenfRosmarin
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Lammkoteletts waschen und trocken tupfen. Die Pfefferkörner und Chiliflocken in einem Mörser zerstoßen und mit dem Olivenöl verrühren. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Zusammen mit dem Rosmarin zum Öl geben und darin das Lamm zugedeckt mindestens 2 Stunden ziehen lassen.
2.
Für das Gemüse die Paprikaschoten, die Aubergine und die Tomaten waschen, putzen, die Aubergine in Scheiben, die Paprika in Streifen und die Tomaten in Viertel schneiden. Die Auberginen salzen und etwa 10 Minuten Wasser ziehen lassen. Trocken tupfen.
3.
Die Penne in Salzwasser al dente kochen. Das Olivenöl mit dem Senf und Weißwein erhitzen und die abgetropften Nudeln unterschwenken.
4.
Das Lamm aus der Marinade nehmen, mit Salz würzen und auf dem Grill unter gelegentlichem Wenden ca. 5 Minuten grillen. Die Paprika und Aubergine mit der Marinade bepinseln, ebenfalls mit Salz würzen und auch auf den Grill legen. Etwa 5 Minuten grillen. Zusammen mit den Nudeln und dem Fleisch auf Tellern anrichten und mit den Tomaten garniert servieren.