Gegrillte Spareribs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Spareribs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kg
1
4 EL
2 Stiele
2 EL
Für die Grillsauce
150 g
3 EL
1 TL
1 EL
¼ TL
¼ TL
Rosmarin fein gemahlen
Rosmarinzweig zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KetchupOrangensaftOrangensaftÖlÖlRosmarin

Zubereitungsschritte

1.
Spareribs an den Rippenknochen entlang ein-, aber nicht durchschneiden und mit etwas und Pfeffer einreiben.
2.
Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Orangensaft mit Knoblauch und Öl verrühren, die Spareribs damit einpinseln Rosmarin dazulegen und 2 Stunden ziehen lassen.
3.
Alle Zutaten für die Grillsauce miteinander verrühren.
4.
Spareribs auf dem nicht zu heißen Grill ca. 30 Minuten unter Wenden grillen, dabei öfter mit Öl bepinseln.
5.
Dann die Spareribs mit etwas Grillsauce einpinseln und weitere 20 Minuten unter Wenden grillen, dabei immer wieder dann mit der Grillsauce bepinseln, sobald sie am Fleisch trocken und dunkel wird. Die fertigen Spareribs in Stücke teilen und servieren

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten