Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gegrilltes Schwertfischsteak auf Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrilltes Schwertfischsteak auf Salat
Health Score:
Health Score
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
700 g
rotstieliger Mangold
3 EL
50 ml
100 g
4
Schwertfischsteaks à ca. 200 g
2 TL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
½ TL
1 EL
unbehandelter Orangenschale
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Den Mangold putzen, die Stiele von den Blättern entfernen und beides waschen. Die Stiele in Salzwasser 3-4 Minuten blanchieren, herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Stiele und die Blätter in mundgerechte Stücke schneiden. 100 g der roten Stiele mit 1 TL Öl in einem kleinen Topf erhitzen, die Mandoldstiele hineingeben und kurz andünsten. Den Rote-Betesaft zugeben und kurz aufkochen und anschließend pürieren. Mit Salz abschmecken.
2.
Die Zwiebeln schälen, längs halbieren und in feine Scheiben schneiden. Das Schwertfischsteak waschen, trocken tupfen und mit 1 TL Zitronensaft beträufeln, 3 Minuten ziehen lassen, anschließend abtupfen. Das restliche Öl in einer Grillpfanne erhitzen und die Steaks darin von beiden Seiten insgesamt 5 Minuten anbraten. Währenddessen die Butter in einer zweiten Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig andünsten. Die Mangoldstiele zugeben und kurz mitbraten. Anschließend die Mandoldblätter zugeben, durchschwenken und mit dem restlichen Zitronensaft ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Koriandersamen in einem Mörser leicht zerstoßen. Die Steaks salzen und pfeffern.
3.
Das Schwertfischsteak auf dem Mandoldgemüse anrichten, mit der Soße garnieren und mit den Koriandersamen und den Orangenzesten garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie Mangold richtig schneiden
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar