Gemüsesalat mit Garnelen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsesalat mit Garnelen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
1032
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.032 kcal(49 %)
Protein25 g(26 %)
Fett60 g(52 %)
Kohlenhydrate97 g(65 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe17,3 g(58 %)
Automatic
Vitamin A4,9 mg(613 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E22,5 mg(188 %)
Vitamin K76,6 μg(128 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin10,4 mg(87 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure257 μg(86 %)
Pantothensäure3,8 mg(63 %)
Biotin25,7 μg(57 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C124 mg(131 %)
Kalium2.342 mg(59 %)
Calcium217 mg(22 %)
Magnesium177 mg(59 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod83 μg(42 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren24,7 g
Harnsäure224 mg
Cholesterin249 mg
Zucker gesamt34 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Garnelen frisch oder TK, küchenfertig
Salz
1 EL Weißweinessig
100 g grüne Bohnen
2 Möhren
3 kleine Süßkartoffeln
70 g Tiefkühlerbse
5 kleine, eingelegte Rote Bete aus dem Glas
4 kleine Gewürzgurken
1 EL Kapern
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl
2 EL Weißweinessig
250 g Mayonnaise
2 EL gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GarnelenMayonnaiseOlivenölPetersilieSalzMöhre

Zubereitungsschritte

1.
Wenig Wasser mit etwas Salz und Weißweinessig aufkochen. Die Garnelenschwänze darin etwa 3 Minuten kochen.
2.
Bohnen waschen, putzen, in 1 cm große Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen, abgiessen, abschrecken und abtropfen lassen. Die Möhren waschen, schälen, in 1 cm große Würfel schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 7 Minuten garen, abgiessen, abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 25 Minuten kochen, etwas abkühlen lassen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Erbsen in Salzwasser 3 Minuten garen, abgiessen, abschrecken und abtropfen lassen.
4.
Rote Bete abtupfen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Gewürzgurken fein würfeln. Beides mit den Kapern in eine Schüssel geben.
5.
Die Hälfte der Garnelenschwänze klein schneiden und mit dem Gemüse und den Kartoffeln in die Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und Öl und Essig unterheben, dann die Mayonnaise unterrühren, 1 Stunde ziehen lassen. Zum Servieren mit Petersilie bestreuen und die restlichen Garnelen auf dem Salat anrichten.