Glasnudeln mit Hackfleisch und Spinat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Glasnudeln mit Hackfleisch und Spinat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
392
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien392 kcal(19 %)
Protein21 g(21 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K148,4 μg(247 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,9 mg(91 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure95 μg(32 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin24,5 μg(54 %)
Vitamin B₁₂3,3 μg(110 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium602 mg(15 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren7,6 g
Harnsäure267 mg
Cholesterin63 mg
Zucker gesamt27 g

Zutaten

für
4
Zutaten
125 g lange Glasnudeln
400 g Hackfleisch (Schwein)
1 große Zwiebel
1 Chilischote gehackt
Knoblauchzehen
2 EL Sojasauce
1 EL Reiswein
2 Stangen Sellerie
2 Handvoll Blattspinat frisch
2 EL Morchel eingeweicht, klein gahackt
200 ml Fleischbrühe
2 EL Öl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Glasnudeln in kaltem Wasser einweichen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und beides klein würfeln. Den Sellerie waschen, in Scheiben schneiden. Im Wok das Öl erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und Sellerie unter Rühren 3 Min. andünsten, das Fleisch und etwas Chili zugeben, krümelig braten mit Sojasoße ablöschen und mit Brühe aufgießen.

2.

Zum Kochen bringen, die Morcheln und die abgetropften Glasnudeln zufügen, so lange kochen, bis die Glasnudeln bissfest sind. Mit Sojasoße und Reiswein abschmecken und den gewaschenen Spinat untermengen, sofort in Schälchen füllen und servieren.