Grüne Nudeln mit Kürbis und Schinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grüne Nudeln mit Kürbis und Schinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 27 min
Fertig
Kalorien:
729
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien729 kcal(35 %)
Protein32 g(33 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate75 g(50 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K10 μg(17 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12,5 mg(104 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin2,4 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium783 mg(20 %)
Calcium177 mg(18 %)
Magnesium104 mg(35 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink4,3 mg(54 %)
gesättigte Fettsäuren8,7 g
Harnsäure90 mg
Cholesterin52 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g grüne Tagliatelle
Salz
250 g Kürbis z. B. Hokkaido
2 Knoblauchzehen
5 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
40 g Pinienkerne
40 g Parmesan
200 g Prosciutto
1 Handvoll frischer Basilikum

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in einem großen Topf in Salzwasser al dente garen.
2.
Den gewaschenen, und von Kernen und Haaren befreiten Kürbis mit dem Sparschäler in dünne Streifen hobeln bzw. schneiden. Dabei auch etwas Kürbisschale zu Zesten abziehen. Den Knoblauch häuten, fein hacken und in einer heißen Pfanne, in 2 EL Olivenöl glasig anschwitzen. Die Kürbisstreifen zugeben und ca. 4 Minuten farblos mitgaren. Dabei salzen und pfeffern. Die Nudeln abgießen und noch leicht nass in die Pfanne geben. Zusammen mit Pinienkernen und Parmesan unterschwenken. Die fertige Pasta auf Tellern anrichten, den Prosciutto darauf verteilen und das übrige Olivenöl darüber träufeln. Mit den Kürbiszesten und Basilikum garniert servieren.