Grüner Salat mit Nektarinen und panierten Camembert-Stückchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grüner Salat mit Nektarinen und panierten Camembert-Stückchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
442
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien442 kcal(21 %)
Protein15 g(15 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K84 μg(140 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium419 mg(10 %)
Calcium318 mg(32 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren10,3 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin84 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Kopf Eichblattsalat
2 Nektarinen
1 rote Zwiebel
2 EL Apfelessig
2 EL Zitronensaft
1 TL Honig
8 EL Olivenöl
Salz
200 g Camembert
1 Ei
60 g Semmelbrösel
1 EL frisch gehackte Petersilie

Zubereitungsschritte

1.
Den Salat waschen, putzen, gut abtropfen lassen und klein zupfen. Die Nektarinen waschen, halbieren, entsteinen und in dünne Spalten schneiden. Mit dem Salat auf Tellern anrichten. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und mit dem Apfelessig, Zitronensaft, Honig und 4 EL Olivenöl verrühren. Mit Salz abschmecken.
2.
Den Camembert würfeln und durch das verquirlte Ei ziehen. Die Brösel mit der Petersilie vermengen und damit die Würfel panieren. Im restlichen Öl in einer beschichteten Pfanne 2-3 Minuten goldbraun braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Das Dressing über den Salat träufeln, die Camembert-Würfel darüber streuen und servieren.