Hackbällchen in scharfer Tomatensoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackbällchen in scharfer Tomatensoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
374
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien374 kcal(18 %)
Protein25 g(26 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K18,2 μg(30 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin11,7 mg(98 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure88 μg(29 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin15,6 μg(35 %)
Vitamin B₁₂3,6 μg(120 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium956 mg(24 %)
Calcium50 mg(5 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink4,4 mg(55 %)
gesättigte Fettsäuren8,5 g
Harnsäure149 mg
Cholesterin118 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Für die Hackbällchen
1 Scheibe
Toastbrot vom Vortag
3 EL
400 g
Hackfleisch gemischt
1
1 Msp.
Semmelbrösel nach Bedarf
400 ml
Für die Tomatensauce
800 g
2
1
1
2 EL
1 EL
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateHackfleischMilchToastbrotOlivenölTomatenmark
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Hackbällchen das Toastbrot mit der Milch begießen und kurz einweichen. Das Hackfleisch, Ei und Zitronenabrieb zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und gut verkneten. Nach Bedarf Brösel ergänzen bis die Masse gut formbar ist. Kleine Bällchen aus der Masse formen.
2.
Für die Tomatensauce die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Die Kerne in eine Sieb geben und den Saft auffangen. Die Chilischoten waschen, putzen und fein hacken. Die Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken, dann in heißem Olivenöl in einem Topf glasig anschwitzen, das Tomatenmark einrühren, die Tomaten mit ihrem Saft zugeben und ca. 20 Minuten leise sämig einköcheln lassen. Mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Hackbällchen in die kochende Brühe geben, die Hitze reduzieren und ca. 5 Minuten nur noch gar ziehen lassen.
4.
Mit einem Schaumlöffel aus der Brühe nehmen, abgetropft unter die Sauce schwenken und servieren.