Hackfleisch-Tomaten-Spieße

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hackfleisch-Tomaten-Spieße

Hackfleisch-Tomaten-Spieße - Tolles Fingerfood für einen Abend mit Freunden.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
287
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien287 kcal(14 %)
Protein28 g(29 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin13,8 mg(115 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin13,6 μg(30 %)
Vitamin B₁₂5,5 μg(183 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium707 mg(18 %)
Calcium49 mg(5 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink5 mg(63 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure154 mg
Cholesterin167 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K12,6 μg(21 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin13,8 mg(115 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin13,6 μg(30 %)
Vitamin B₁₂5,5 μg(183 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium669 mg(17 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink5 mg(63 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure151 mg
Cholesterin167 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Brötchen vom Vortag
1
kleine Zwiebel
400 g
2
30 g
2 EL
1 TL
3 EL
2 EL
250 g
außerdem:
Zahnstocher oder Holzstäbchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RindertatarKirschtomateRapsölHonigBrötchenZwiebel

Zubereitungsschritte

1.

Brötchen in Wasser einweichen. Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Petersilie waschen, trockenschütteln, Blättchen hacken.

2.

Brötchen ausdrücken und mit Zwiebel, Petersilie, Tatar, Eiern und Semmelbröseln mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles zu einem homogenen Teig verkneten. Aus dem Teig kleine Hackbällchen formen.

3.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Bällchen darin portionsweise in 1–2 Minuten goldbraun braten. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

4.

Honig mit Worcester- und Chilisauce in einer kleinen Pfanne erhitzen. Hackbällchen zugeben, darin schwenken und bei kleiner Hitze in ca. 3 Minuten garziehen lassen.

5.

Tomaten waschen. Jeweils 1 Hackbällchen mit 1 Tomate auf einen Zahnstocher spießen und auf einer Platte anrichten.