Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Hackfleischpfanne mit grünen Bohnen

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Hackfleischpfanne mit grünen Bohnen
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
300 g
grüne Bohnen
100 ml
600 g
gemischtes Hackfleisch
2 EL
1 TL
1
große Zwiebel
2
½
gelbe Paprika
1 Stiel
2 EL
1 EL
1 Prise
200 g
1 EL
gehackte, eingelegte Chilischote
1 Prise
getrocknete Gartenkräuter
Thymian zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZwiebelKnoblauchzehePaprikaThymianButterschmalzSalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen waschen, putzen und in Stücke schneiden. Mit der Brühe in einen geschlossenen Topf geben und 7-10 Minuten weich dünsten.
2.
Das Hackfleisch mit der Worcestersoße und dem Grillgewürz mischen. Die Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. Den Knoblauch abziehen und durch pressen. Die Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden, zu den Bohnen geben. Den Thymian waschen, trocken schütteln, die Blättchen vom Stängel streifen und fein hacken und zum Hackfleisch geben.
3.
Den Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten. Die Zwiebeln und den Knoblauch zugeben und 2-3 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, das Tomatenmark und den Zucker einrühren und die Bohnen mit der Garflüssigkeit zugeben. Alles gut vermengen, nochmals aufkochen und mit Saurer Sahne, Chili, getrockneten Kräutern und Thymian garniert servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar