Lammfilet mit grünen Bohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammfilet mit grünen Bohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
384
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien384 kcal(18 %)
Protein31 g(32 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K50,4 μg(84 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin13,8 mg(115 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure114 μg(38 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin11,8 μg(26 %)
Vitamin B₁₂3,6 μg(120 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium795 mg(20 %)
Calcium151 mg(15 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink4,3 mg(54 %)
gesättigte Fettsäuren9,1 g
Harnsäure279 mg
Cholesterin109 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g grüne Bohnen
150 g rote Zwiebel
Salz
Pfeffer
500 g Lammrücken ausgelöst
100 ml Lammfond (aus dem Glas)
3 EL Olivenöl
2 EL Butter
Minze
100 ml Weißwein
150 g gut gekühlter Sahnejoghurt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Bohnen abspülen, putzen und einmal durchschneiden. In Salzwasser 8-10
Minuten kochen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Zwiebeln
pellen und in Streifen schneiden.

2.

Lammrückenfilet mit Salz und Pfeffer einreiben. Olivenöl erhitzen und das Filet
darin ringsum anbraten. Lammfond angießen und zugedeckt 12-15 Minuten
schmoren. Vor dem Anschneiden 10 Minuten ruhen lassen.

3.

Butter erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen und die
Bohnen zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Hälfte der Minze zufügen.
3 Minuten garen.

4.

Lammrückenfilet aufschneiden mit dem Bratenfond beträufeln und mit den
Bohnen anrichten. Joghurt mit Salz, Pfeffer und der übrigen Minze verrühren und
Lamm und Bohnen mit einem Klecks Joghurt servieren.

Schlagwörter