Hackfleischpizza mit Äpfeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleischpizza mit Äpfeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
763
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien763 kcal(36 %)
Protein38 g(39 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate63 g(42 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K28,5 μg(48 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin15,4 mg(128 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure110 μg(37 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin34 μg(76 %)
Vitamin B₁₂4,7 μg(157 %)
Vitamin C55 mg(58 %)
Kalium1.159 mg(29 %)
Calcium265 mg(27 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink6,3 mg(79 %)
gesättigte Fettsäuren20 g
Harnsäure194 mg
Cholesterin293 mg
Zucker gesamt37 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g fertiger Hefeteig Gefriertruhe
Butter für die Form
400 g Hackfleisch
½ Bund Thymian
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Knoblauchsalz
2 geschälte Zwiebeln
4 säuerliche Äpfel
2 Fleischtomaten
3 Eier
100 g geriebener Käse Emmentaler
3 EL Schlagsahne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HackfleischKäseSchlagsahneThymianButterSalz

Zubereitungsschritte

1.
Eine Backform mit der Butter ausstreichen und den Hefeteig einrollen, so dass kein zu hoher Rand entsteht.
2.
Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und zusammen mit den Zwiebeln und den Tomaten in feine Scheiben schneiden.
3.
Hackfleisch mit den Gewürzen und den Kräutern mischen und auf dem Hefeteig verteilen. Die Apfelscheiben mit den Tomaten und den Zwiebeln ebenfalls auf der Pizza verteilen, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.
4.
Die Eier mit dem Käse und der Sahne vermengen und als Guss über der Pizza verteilen.
5.
Im vorgeheizten Backofen bei 210°C goldgelb backen lassen.
Schlagwörter