Früchtebrot mit Äpfeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Früchtebrot mit Äpfeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 13 h 40 min
Fertig
Kalorien:
5814
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Brot enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.814 kcal(277 %)
Protein94 g(96 %)
Fett256 g(221 %)
Kohlenhydrate753 g(502 %)
zugesetzter Zucker215 g(860 %)
Ballaststoffe81,7 g(272 %)
Automatic
Vitamin A2,1 mg(263 %)
Vitamin D6,2 μg(31 %)
Vitamin E49,3 mg(411 %)
Vitamin K85 μg(142 %)
Vitamin B₁2,8 mg(280 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin38,8 mg(323 %)
Vitamin B₆3,1 mg(221 %)
Folsäure456 μg(152 %)
Pantothensäure8,7 mg(145 %)
Biotin182,1 μg(405 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C100 mg(105 %)
Kalium5.513 mg(138 %)
Calcium636 mg(64 %)
Magnesium853 mg(284 %)
Eisen43 mg(287 %)
Jod38 μg(19 %)
Zink20,9 mg(261 %)
gesättigte Fettsäuren107,6 g
Harnsäure592 mg
Cholesterin1.310 mg
Zucker gesamt422 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Teig
700 g
säuerliche Boskop-Apfel
200 g
125 g
gehackte Haselnüsse
100 g
getrocknete Aprikosen
100 g
100 g
150 g
3
250 g
250 g
1 ½ Päckchen
2 EL
2 TL
1 TL
gemahlene Nelke
2 EL
3 TL
abgeriebene Zitronenschale
Außerdem
Butter für die Form
Mehl zum Ausstäuben
Puderzucker zum Bestäuben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Äpfel vierteln, schälen, Kerngehäuse herausschneiden, dann grob raspeln und mit dem Zucker vermischen. Zugedeckt über Nacht ziehen lassen.
2.
Aprikosen und Pflaumen in kleine Würfel schneiden, mit den Rosinen und Nüssen unter die Äpfel mischen. Butter und Eigelbe schaumig schlagen.
3.
Beide Mehle mit Backpulver, Kakao, Zimt und Nelken vermischen. Nach und nach mit dem Zitronensaft und geriebener Zitronenschale die Apfelmasse und Trockenzutaten unter die Schaummasse arbeiten.
4.
Die Kastenform einfetten und mit Mehl ausstäuben. Den Teig hineingeben, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen (200°; Mitte) ca. 1 Stunde backen.
5.
Das fertige Apfel-Früchtebrot noch ca. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Zum Servieren mit Puderzucker bestäuben und in Scheiben schneiden.