Hähnchen aus dem Ofen mit kleinen, neuen Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen aus dem Ofen mit kleinen, neuen Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig
Kalorien:
899
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien899 kcal(43 %)
Protein53 g(54 %)
Fett53 g(46 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K40 μg(67 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin31,9 mg(266 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure3,4 mg(57 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C55 mg(58 %)
Kalium1.814 mg(45 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium140 mg(47 %)
Eisen6,6 mg(44 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren16,1 g
Harnsäure443 mg
Cholesterin188 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Poularde ca. 1,4 kg
Pfeffer aus der Mühle
30 ml
3 TL
edelsüßes Paprikapulver
½ TL
1 kg
kleine neue Kartoffeln
300 ml
trockener Weißwein
1 Handvoll
glatte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelWeißweinRapsölPetersilieSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.
2.
Die Poularde waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Das Rapsöl mit Paprika- und Rosmarinpulver verrühren und die Poularde damit bestreichen.
3.
Die Kartoffeln schälen, in eine Auflaufform geben und mit dem Weißwein übergießen. Die Poularde auf dem Backofengitter in den Ofen schieben und die Auflaufform genau unter der Poularde platzieren. Ca. 2 Stunden garen. Die Poularde ist fertig, wenn die Keulen sich leicht einstechen lassen und dabei klarer Fleischsaft austritt. In der Zwischenzeit die Petersilie waschen und die Blätter von den Stängeln zupfen.
4.
Die Poularde in Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Petersilie und die Fleischstücke auf den Kartoffeln verteilen und servieren.