Hähnchen-Schinken-Wickel mit Blattsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Schinken-Wickel mit Blattsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Hähnchenbrustfilet küchenfertig
Pfeffer aus der Mühle
20 Scheiben
350 g
2
6
150 g
grüne Bohnen
100 g
gemischter Salat z. B. Rucola, Kresse, verschiedene Wildkräuter
2 EL
dunkler Balsamessig
1 TL
flüssiger Honig

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl rundherum goldbraun braten. Die Hitze reduzieren und das Fleisch gar ziehen lassen.
2.
Das Fleisch aus der Pfanne nehmen, lauwarm abkühlen lassen, in breite Streifen schneiden und jeden Fleischstreifen in eine Schinkenscheibe wickeln.
3.
Die Tomaten waschen.
4.
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, der Länge nach halbieren und in 8 cm lange Stücke schneiden. Die Pilze putzen, abreiben und in schmale Scheiben schneiden. Die Bohnen waschen, putzen, in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Den Salat waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern. Für die Vinaigrette den Essig mit 4 EL Öl und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Die Hähnchenröllchen in einer heißen Pfanne mit 1 EL Öl rundherum anbraten. Die Tomaten zugeben und mitbraten.
6.
Den Salat mit den Bohnen und Frühlingszwiebeln mischen, auf Teller anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln. Die Hähnchenröllchen daneben platzieren und mit den Tomaten garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie Champignons kinderleicht putzen