Hamburger-Häppchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hamburger-Häppchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
286
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien286 kcal(14 %)
Protein15 g(15 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K5,1 μg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin6,6 μg(15 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium327 mg(8 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure64 mg
Cholesterin71 mg
Zucker gesamt3 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Zutaten
500 g
2
1 EL
frisch gehackte Petersilie
1 TL
scharfer Senf
Semmelbrösel nach Bedarf
Pfeffer aus der Mühle
Butterschmalz zum Braten
12
kleine Sesambrötchen (Partybrötchen)
3
4 EL
1 Handvoll
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RinderhackfleischKetchupKresseSenfPetersilieEi
Produktempfehlung
Einfrieren: nein

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch mit den Eiern, der Petersilie und Bröseln vermengen, so dass ein gut formbarer Fleischteig entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen und 12 kleine Frikadellen formen.
2.
Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen portionsweise von jeder Seite 2-3 Minuten braten.
3.
Die Sesambrötchen durchschneiden und die untere Hälfte jeweils mit Ketchup bestreichen. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in Scheiben schneiden. Die Burger auf die unteren Brötchenhälften legen, mit Tomaten und Kresse belegen, mit der oberen Brötchenhälfte belegen und mit einem Zahnstocher fixiert servieren.
Schlagwörter